Die ZEIT - Ehrenamt bewegt was

Zuletzt aktualisiert: 30 April 2015

Ehrenamt bewegt was

Jugendliche sollen soziales Engagement auch in der Schule kennenlernen, fordert der Bildungsforscher Heinz Reinders.

DIE ZEIT: Herr Reinders, Sie arbeiten an einer Längsschnittstudie mit dem Titel »Jugend. Engagement. Politische Sozialisation« und haben gerade die erste Befragungsrunde ausgewertet: Haben Jugendliche überhaupt noch Zeit, sich sozial zu engagieren?

Heinz Reinders: Das war einer der überraschenden Befunde: Fast 50 Prozent der 2400 Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 15 Jahren, die wir befragt haben, haben sich in den letzten zwölf Monaten ehrenamtlich engagiert. Sie waren dabei rund 22 Stunden im Monat aktiv. 47 Prozent gaben an, dass sie schon länger als ein Jahr engagiert sind. Das sind deutlich höhere Werte, als sie zum Beispiel der Freiwilligensurvey erhoben hat.

  1. Weiterlesen...