Süddeutsche - Integrierte Türkinnen

Zuletzt aktualisiert: 01 September 2011
In der Ausgabe vom 31.07.2009 berichtet die Süddeutsche Zeitung über die Migrationsstudie:

Integrierte Türkinnen

Wünburg- Ein Großteil der in Deutschland lebenden türkischen Mädchen ist selbstbewusst, gut integriert und hat klare Vorstellungen von der eigenen Zukunft. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie ds sWürzburger Bildungsforschers Heinz Reinders hervor. Die Untersuchung entkräftet das Vorurteil, dass türkische Mädchen brav den Wünschen ihrer Elten folgten und sich auf ein Leben als Hausfrau und Mutter vorbereiteten, sagte Reinders. Für die Studie wurden zwischen 2005 und 2008 iinseesamt 400 Mädchen und 430 Jungen türkischer Herkunft an Hauptschulen in der Rhein-Neckar-Region befragt. Dabei gaben 77 Prrszent der Madchen an, ihre Freunde selbst wählen zu wollen. 85 Prozent sagten, dass sie ihren Eltern gegenüber eine eigene Meinung verträten. 15 Prozent der Jungen, aber nur 11 Prozent der Mädchen hätten den Wunsch, in ihr Heimatland zurückzukehren.