Bayerisches Fernsehen berichtet über "Drei Wochen helfen"

Zuletzt aktualisiert: 11 Dezember 2015
Erstellt: 11 Dezember 2015

Das bayerische Fernsehen berichtet in einem zweiminütigen Feature über das Projekt "Drei Wochen helfen". In diesem Projekt bekommen Studierende der Pädagogik drei Wochen frei, um sich in der Flüchtlingsarbeit zu engagieren. Das Angebot wird von ca. 150 Studierenden des ersten Semesters genutzt.

  1. Zum TV-Beitrag